Menschen helfen Menschen

Mit diesem Verständnis wurde 1997 der Verband in Ulm gegründet. Unter unserem Dach setzen sich verschiedenste Einrichtungen in dezentraler Organisation in Ulm, Blaubeuren, Langenau, Laichingen, Ehingen, Munderkingen und Rottenacker für das Wohl der Menschen ein.

Unser Ziel: Diakonie ist nahe am Menschen. Also bringen wir Rat und Hilfe, Verständnis und Unterstützung zu Ihnen. Mehr als 425 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dafür täglich mit Herz und Verstand in folgenden Bereichen aktiv:

Diakoniestationen beraten, betreuen und pflegen Menschen im Alltag 

Diakonische Bezirksstellen beraten und helfen in schwierigen, sozialen, gesundheitlichen, finanziellen und materiellen Notlagen

Psychologische Beratungsstellen beraten bei Fragen, Sorgen und Problemen in der Familie, mit dem Partner, mit anderen Menschen und mit sich selbst 

Evang. Kindertageseinrichtungen begleiten, betreuen und fördern Kinder in ihrer Entwicklung

ProjektDEMENZ informiert und unterstützt rund um das Thema Demenz

 

Kontakt

Evangelischer Diakonieverband Ulm/Alb-Donau
Diakoniestationen
Soziale Beratung
ProjektDEMENZ
KITA + FaZs
Grüner Hof 1, 89073 Ulm
Telefon:  0731-1538-0

Psychologische Beratung
Grüner Hof 3, 89073 Ulm
Telefon:  0731-1538-400
E-Mail: psychberatungsstelle@kirche-diakonie-ulm.de

www.diakonie-ulm.de

Christus spricht: Was ihr für einen meiner Brüder oder Schwestern getan habt - und wenn sie noch so unbedeutend sind, das habt ihr für mich getan.

Matthäus 25, Vers 40

Diakonie ist gelebter Glaube. Im diakonischen Handeln wird der Glaube in die Tat umgesetzt.

Die Grundlage allen Handelns ist das christliche Gebot der Nächstenliebe.