• add_circle Wir haben Zeit für Sie - Gästeseelsorge im Ulmer Münster

    Unser Team von ehrenamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorgern ist für Sie da. Ohne Voranmeldung und kostenfrei finden Sie im Nordschiff des Münster bis Ende Oktober dienstags bis donnerstags von 16 -18 Uhr kompetente Gesprächspartner. Im Advent sind von 16-17 Uhr.

    Seelsorgende im Münster sind für diese Tätigkeit qualifiziert und zur Verschwiegenheit verpflichtet. Der Tisch der Seelsorge ist  im nördlichen Seitenschiff zu finden. Die Sakristei bietet zudem die Möglichkeit zum ungestörten Gespräch im geschützten Raum.

    Kontakt:

    Pfarrer Peter Schaal-Ahlers

    Münsterplatz 21 89073 Ulm Tel 0731 37 99 45 13

    Peter Schaal-Ahlers






  • add_circle Gefängnisseelsorge

    Die Gefängnisseelsorger/innen begleiten Menschen im Gefängnis, Gefangene und Mitarbeitende. Sie führen Einzelgespräche unter dem Schutz des Seelsorgegeheimnisses. Sie feiern mit den Gefangenen Gottesdienste in unterschiedlichen Formen.

    Pfarrerin Annette Roser-Koepff
    Gefängnisseelsorgerin an der Justizvollzugsanstalt in Ulm
    Ev. Pfarramt an der JVA Ulm
    Talfinger Straße 30
    89075 Ulm
     
    Ehrenamtliche Mitarbeit
    Wer ehrenamtlich in der Gefängnisseelsorge mitarbeiten möchte, möge Kontakt aufnehmen
    per Telefon: 0731 189-2876 oder
    per E-Mail

    Gottesdienst
    Es besteht Gelegenheit, nach Rücksprache an den sonntäglichen Gottesdiensten in der Hauptanstalt, Talfinger Straße 30, teilzunehmen.
    Beginn: jeweils 9:15 Uhr
    Justizvollzugs (Hauptanstalt), Talfinger Straße 30

    Spenden
    Die Arbeit der Gefängnisseelsorge finanziert sich aus kirchlichen Zuschüssen und Spendengeldern.
    Kontonummer:
    IBAN: DE74 6305 0000 0000 0127 99, Sparkasse Ulm,  BIC: SOLADES1ULM

    Weitere Informationen zur Gefängnisseelsorge finden Sie unter www.gefaengnisseelsorge.de

  • add_circle Gehörlosenseelsorge

    Seelsorge für Gehörlose bedeutet:

    • für Sie da sein, für Ihre Sorgen und Ihre Freuden!
    • mit Ihnen eine Trauung oder eine Taufe organisieren und mit Gebärden feiern, bei einer Beerdigung in der Kirche helfen und gebärden!
    • mit Ihnen beten wenn Sie möchten und die Bibel besser verstehen
    • Das bedeutet nicht: Dolmetscherdienst oder Sozialsprechstunde!

    Kontakt
    Pfarrerin Daniela Milz-Ramming
    Hindenburgstraße 26
    89173 Lonsee
    Tel. 07336 251
    E-Mail

    Chatseelsorge für Gehörlose und Hörgeschädigte

    Sie sitzen zu Hause, allein, haben Probleme, Sorgen? Wollen nicht oder können nicht mit anderen Menschen darüber persönlich plaudern?

    Die Dafeg* hat ein Angebot für Sie: Schauen Sie einfach vorbei, schauen Sie wie chatSEELsorge funktioniert – wir freuen uns auf Sie!
    Immer donnerstags von 20.00 – 22.00 Uhr sind Gehörlosenseelsorgerinnen und –seelsorger - u.a. auch Pfarrerin Klaeger - bereit, zu reden, zu helfen und zu unterstützen.

    * Dafeg – Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Gehörlosenseelsorge e.V.

  • add_circle Klinikseelsorge

    Evangelische Klinikseelsorge Ulm

    Evangelische Klinikseelsorge ist ein Dienst der Kirche, im Auftrag Jesu Christi kranke Menschen und ihre Angehörigen in den Kliniken zu besuchen, zu begleiten, zu trösten.

    Das geschieht in Gesprächen am Krankenbett, im gemeinsamen Feiern von Gottesdiensten und Andachten, in der Feier des Heiligen Abendmahls, bei der Krankensalbung und -segnung, in der Begleitung Sterbender.

    Wir begleiten die Frauen und Männer in den Besuchsdienstkreisen, die auf Wunsch gerne ans Krankenbett kommen.

    Wir sind Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Schwestern, Pfleger, Ärztinnen und Ärzte, sowie Angestellte der Kliniken.

    Wir halten Kontakt zu den Pfarrerinnen und Pfarrern der umliegenden Kirchengemeinden und bitten sie, auf Wunsch von Patientinnen und Patienten in die Klinik zu kommen.

    Wir kommen in die Gemeinden, in kirchliche Gremien und geben unsere Erfahrungen in den Kliniken (in Vorträgen, Seminaren, z. B. über Begleitung kranker und sterbender Menschen) weiter.

    Wir sind ein Team und vernetzt mit anderen Initiativen innerhalb und außerhalb der Kliniken. Sie finden hier unsere Anschriften. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen.

    Evang. Klinikpfarramt I (geschäftsführend), Universitätsklinikum Ulm, Zentrum für Innere Medizin, Oberer Eselsberg

    Pfarrer Martin Enz
    Albert-Einstein-Allee 23
    89081 Ulm
    Tel. 0731/500-69270
    Fax: 0731/500-69272
    E-Mail

    Das Büro befindet sich auf Ebene 2, Zimmer 2031.

    Bereiche

    • Zentrum für Innere Medizin, Oberer Eselsberg
    • Psychiatrische Universitätsklinik (Erwachsenen-Psychiatrie auf dem Safranberg)
    • Klinik Dr. Schwarz, Psychiatrie in Ulm-Mitte, Steingasse.
    • Ehrenamtlicher Besuchsdienstkreis in der Medizinischen Klinik


    Gottesdienste in der Kapelle, Ebene 2: sonntags, 10.30 Uhr (im Wechsel evangelischer/katholischer Gottesdienst)

    Evangelisches Klinikpfarramt II, Universitätsklinikum Ulm, Michelsberg

    Pfarrerin Christa Leidig
    Prittwitzstr. 43
    89075 Ulm

    Büro: Haus 16, Zimmer Nr. 17
    Tel. 0731/500-69274
    E-mail

    Bereiche

    • Uni-Kliniken am Michelsberg
    • Frauenklinik
    • Kinderklinik
    • Urologische Klinik
    • Hals-Nasen-Ohren-Klinik (HNO)
    • Augenklinik
    • Ehrenamtlicher Besuchsdienst in der Kinderklinik


    Gottesdienste: Kapelle Michelsberg, Samstag um 18:30 Uhr im Wechsel evangelischer/katholischer Gottesdienst

    Evangelisches Klinikpfarramt III, Universitätsklinikum Ulm, Zentrum für Chirurgie, Oberer Eselsberg

    Pfarrer Simon Künzler
    Albert-Einstein-Allee 23
    89081 Ulm
    Büro: Chirurgie, Ebene 2 Zi. Nr. 2.346
    Tel. 0731/500-69276
    E-Mail

    Bereiche

    • Zentrum für Chirurgie, Oberer Eselsberg
    • Kinder- und Jugendpsychiatrie am Safranberg


    Gottesdienst: Kapelle im Zentrum für Innere Medizin, Ebene 2, Sonntag um 10:30 Uhr im Wechsel evangelischer/katholischer Gottesdienst

    Evangelisches Klinikpfarramt IV, Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm (RKU)

    Pfarrer Günter Bohnet
    Oberer Eselsberg 45
    89081 Ulm
    Büro: Zimmer 0229
    Tel. 0731/177-1726
    E-Mail

    Bereiche

    • Universitäts- und Rehabilitationskliniken (RKU)
    • Dermatologische Universitätsklinik Ulm-Söflingen
    • Ehrenamtlicher Besuchsdienst am RKU


    Gottesdienste: Sonntag um 10:30 Uhr im Wechsel evangelischer/katholischer Gottesdienst
    Die monatliche Übersicht der Gottesdienste können Sie dem Gottesdienstplan der Gesamtkirchengemeinde Ulm entnehmen unter Gesamtkirchengemeinde Ulm/Aktuelles.

    Sekretariat für die Klinikpfarrämter

    Ingrid Bracht-Weber
    Albert-Einstein-Allee 23
    89081 Ulm
    Büro: Zimmer Nr. 2034
    Tel. 0731/500-69273
    E-Mail

    Evangelische Klinikseelsorge am Bundeswehrkrankenhaus Ulm

    Militärpfarrer Michael Kröner
    Oberer Eselsberg 40
    89070 Ulm
    Büro: Ebene O, Raum 089
    Tel. 0731/1710-1091
    E-Mail

    Bereiche

    • Bundeswehrkrankenhaus
    • Rommel-Kaserne Dornstadt


    Gottesdienste im Bundeswehrkrankenhaus: An Sonn- und Feiertagen um 9.30 Uhr.

  • add_circle Militärseelsorge

    Die evangelische Militärseelsorge geschieht im Auftrag der Landeskirchen; die Militärpfarrer werden für einen Zeitraum von maximal 12 Jahren dafür freigestellt. Sie bleiben Zivilisten und sind nicht der militärischen Führung unterstellt, sondern dem jeweils ranghöchsten Offizier eines Standortes zugeordnet.

    Aufgaben

    • Gottesdienste: Sie werden als Standortgottesdienste oder Feldgottesdienste in den Garnisonskirchen oder in Kasernen und auf Übungsplätzen gefeiert.
    • Seelsorge: Die Militärpfarrer haben ein offenes Ohr für die Anliegen aller Soldaten und ihrer Angehörigen – gleich welcher Konfession oder Religion sie sind.
    • Lebenskundlicher Unterricht: ein vom Staat gewünschter Unterricht zur Schärfung der sittlich ethischen Einstellung.
    • Rüstzeiten: Die Militärpfarrer laden zu Soldatenrüstzeiten (während der Woche) oder Familienrüstzeiten (an Wochenenden) ein; dabei werden Fragen der Lebensführung, des Glaubens oder allgemeine gesellschaftliche Themen aus christlicher Sicht behandelt.
    • Begleitung der Truppe auf Übungen und in Auslandseinsätze: Die Militärpfarrer feiern dort Gottesdienste und stehen zur Seelsorge bereit.


    Generell gilt: Es ist nicht die Aufgabe der Militärseelsorge, die Moral der Truppe zu stärken, sondern den Menschen in der Uniform Gottes Wort zu verkündigen und ihnen in ihren seelsorgerlichen Nöten beizustehen.

    Links
    Evangelisches Militärpfarramt Ulm I
    Evangelisches Militärpfarramt Ulm II
    www.militaerseelsorge.de

  • add_circle Notfallseelsorge im Stadtkreis Ulm und Alb-Donau-Kreis

    Seit 1999 stehen besonders ausgebildete und geschulte Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger rund um die Uhr zur Verfügung. Sie sind über die „Integrierte Rettungs- und Feuerwehrleitstelle Ulm“ immer alarmierbar.

    Getragen wird die Notfallseelsorge

    • von der evangelischen und katholischen Kirche,
    • der Stadt Ulm sowie
    • dem Alb-Donau-Kreis.

    Unsere Notfallseelsorge arbeitet auf Empfehlung des Innenministeriums und betreut sowohl die primär wie auch die sekundär Betroffenen (Angehörige, Freunde, Arbeitskollegen, Augen­zeugen, Einsatzkräfte ... ).

    Durch unsere Betreuung und einer vertrauensvollen Zusammenarbeit innerhalb der Rettungskette entlasten wir die Einsatzkräfte vor Ort.

    Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Team haben, melden Sie sich unter
    Tel.: 0176-19 90 09 91
    oder Email

    Spendenkonto
    Bankverbindung: Notfallseelsorge, Ev. Kirchenbezirk
    Sparkasse Ulm, Kto: 165 000, BLZ: 630 500 00

    Internet: www.notfallseelsorge-ulm.de

  • add_circle Seelsorge für Studierende

    Evangelische Studierendengemeinde (ESG)
    Münchner Straße 1, 89073 Ulm

    Pfarrer Stephan Schwarz
    Nähere Informationen siehe und auf der Homepage www.ulmer-studentengemeinden.de
     
    Zu jedem Semester gibt es ein neues Programm, das evangelische und katholische Studierendengemeinde gemeinsam gestalten.

     

  • add_circle TelefonSeelsorge Ulm/Neu-Ulm

    TelefonSeelsorge Ulm/Neu-Ulm
    0800-111 0 111 oder 0800-111 0 222


    Die TelefonSeelsorge ist Ansprechpartner für Menschen in einer Krise, einer Notlage oder anderen schwierigen Situationen.

    Im Gespräch können Sie sich anonym jemanden anvertrauen, sich darüber austauschen und versuchen, einen Weg zu finden, mit Ihrem Problem besser umzugehen. Grundsätzlich steht TelefonSeelsorge allen Ratsuchenden offen, unabhängig von reli
    giöser oder ethnischer Zugehörigkeit.

    Der Anruf ist kostenfrei.


    Besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.telefonseelsorge-ulm.de

 

TelefonSeelsorge Ulm/Neu-Ulm

Anonym. Kompetent. Rund um die Uhr

0800/111 0 111 · 0800/111 0 222

Ihr Anruf ist kostenfrei.

Grundsätzlich steht TelefonSeelsorge allen Ratsuchenden offen, unabhängig von religiöser oder ethnischer Zugehörigkeit.

Notfallseelsorge Ulm/Alb-Donau-Kreis

Die NFS ist an 365 Tagen rund um die Uhr alarmierbar über die Feuerwehr Ulm:

0731 161-7102

Einsatzindikationen der NFS sind Verkehrsunfälle, Bahn- und Betriebsunfälle, Suizide und Suizidversuche, häusliche Todesfälle, plötzlicher Kindstod, Überbringung einer Todesnachricht, Gewaltverbrechen, Bedrohungssituationen (Evakuierungen, Amok- und Bombendrohungen), häusliche und sexuelle Gewalt und nicht zuletzt die Betreuung von Einsatzkräften.