ACK Ulm/Neu-Ulm

Die in der "Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Ulm und Neu-Ulm" seit ihrer Gründung am 28. November 1980 verbundenen christlichen Gemeinden wollen ihrer Gemeinsamkeit im Glauben an den einen Herrn JESUS CHRISTUS, der Haupt der Kirche und Herr der Welt ist, in Zeugnis und Dienst gerecht werden - zur Ehre Gottes, des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Weitere Informationen zur ACK Ulm/Neu-Ulm finden Sie auf der homepage: http://www.ack-unu.de

 

 

Charta Oecumenica

Evangelische und Römisch-Katholische Kirche der Stadt Ulm

 

"Suchet der Stadt Bestes" - das Bibelwort aus dem Buch des Propheten Jeremia beschreibt die gemeinsame Verantwortung der christlichen Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften für die Menschen in unserer Stadt.

 

Hier die Charta Oecumenica als download

Rat der Religionen

Am 5. November 2012 wurde die Satzung des Rates der Religionen von den beteiligten Religionsgemeinschaften unterschrieben.

Hier ist die Satzung zum Herunterladen.

Weitere Informationen zum Rat der Religionen finden Sie auf der eigenen Homepage, zu der Sie hier gelangen.