Evangelische Christuskirchengemeinde Ulm-Söflingen

Wir sind eine offene, einladende Gemeinde mit ca. 4000 Gemeinde­gliedern in einem von katholischer Tradition und hohem Gemein­schafts­gefühl geprägten Vorort Ulms. Die Christuskirchen­gemeinde gehört zur Gesamt­kirchen­gemeinde Ulm und ist eine von sechs Teilgemeinden.

 

Eine Vielzahl von Mitarbeitenden, Gruppen und Kreise fördern ein lebendiges Gemeindeleben. Wir schätzen die ökumenische Zu­sammenarbeit mit der kathol­ischen Schwestergemeinde Mariä Himmelfahrt ebenso wie mit der afrikanischen Partnergemeinde Tukuyu in Tansania.

Das Gemeindebüro ist in der Königstr. 5, 89077 Ulm:

Frau Gundula Epple

Tel. 0731 - 38 12 38

Öffnungszeiten: 
Di 10.00 - 12.00 Uhr und 16.00 - 18.00 Uhr

Mi - Fr 10.00- 12.00 Uhr 

E-Mail  Homepage

Pfarramt West

mit Geschäftsführung (1. Vorsitzender des Kirchengemeinderates)

Pfarrerin Bärbel Barthelmeß

Sonnenstr. 30/2

89077 Ulm-Söflingen

Tel. 0731 - 39968392 (neu!!)

E-Mail

Pfarramt Ost

Pfarrer Markus Grapke

Königstr. 5

89077 Ulm-Söflingen

Tel. 0731 - 3 88 61 30

Fax 0731 - 3 88 61 34

E-Mail

Gesprächszeiten:
Mi 17.00 - 18.00 Uhr
Do 10.00 - 11.00 Uhr

2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates

Ilse Fuhrmann

Jörg-Syrlin-Straße 51

89081 Ulm

Tel. 0731 - 38 47 69

 

 

 

 

 

 

 

Christuskirche in Söflingen von Westen

Unsere Gottesdienste feiern wir in der Christuskirche. Sie wurde 1899 vom württembergischen Kirchenbau­architekten Heinrich Dolmetsch im neugotischen Stil und in lateinischer Kreuzform erbaut. Sie bietet 400 Sitzplätze, wurde 1993 innen und wird 2007 außen renoviert. In der Advents- und Passionszeit ist die Christuskirche täglich geöffnet.

 

Die Gottesdienste sind der Mittelpunkt unseres Gemeinde­lebens. Sie sollen allen Generationen und unter­schiedlichen Frömmigkeiten eine Heimat geben. Uns verbindet das Vertrauen zu Jesus Christus, zu dem wir gemein­sam beten.

 

Mehr über uns erfahren Sie auf unserer Homepage.

 

Haben Sie Lust, da oder dort mitzumachen als Teil­nehmer/In oder Mitarbeiter/In? Haben Sie Fragen oder Ideen, die Sie selbst einbringen könnten in unser Gemeindeleben? Sie sind uns willkommen! Bitte wenden Sie sich an die angegebenen Mitarbeitenden oder die Pfarrämter. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!