Kirchenpädagogische Führungen am Ulmer Münster

Innerhalb der Gästeseelsorge am Ulmer Münster bieten wir eine Reihe von Führungen an, die den Kirchenraum nicht nur als historisches Gebäude, sondern auch als einen spirituellen Ort, als ein Zeugnis des Glaubens erfahrbar machen wollen.

 

Dies sind:


Vom Sehen zum Schauen“ - Die kleine Führung im Münster

Sonntags, 14-tägig, von 12:30 bis 12:50 Uhr, Treffpunkt: bei den ersten Bankreihen unterhalb der Orgel, Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

 

Die „kleine Führung“ widmet sich einem Detail oder einem Thema aus dem großen Reichtum an Kunstschätzen im Ulmer Münster. Dieses wird sowohl aus kunstgeschichtlicher wie aus theologischer Sicht in einer Weise beleuchtet, dass aus einem oberflächlichen Sehen ein vertieftes Schauen und Erkennen werden kann.

 

Das Münster und seine Bezüge auf die Feste im Kirchenjahr“ – Die meditative Führung im Münster

Dreimal im Jahr: zu Ostern, Pfingsten und Advent, Dauer: ca. 90 Minuten, außerhalb der Öffnungszeiten des Münsters, Treffpunkt: Münsterpforte, Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

 

Bei der „meditative Führung“ geht es darum, den Raum in der abendlichen Stille und im Schein des Kerzenlichtes unter dem jeweiligen Aspekt des Kirchenjahres zu erleben. Impulse zu einzelnen Kunstwerken wechseln sich ab mit Anregungen zu eigenem Sehen und Sich-Einfinden in diesem Raum, der von den Klagen und den Hoffnungen, von Glauben und Zweifeln der Menschen aus vielen Jahrtausenden zeugt.

 

Unentdeckte Räume“ – Die spezielle Führung im Münster

Zu besonderen Terminen während der Saison, Dauer: 90 – 120 Minuten, Eintritt: im Kirchenraum: 4 € pro Person, erm. 3 €; an nicht öffentlich zugänglichen Orten: 7,50 pro Person (mit Bewirtung 15 € pro Person).

 

Die „spezielle Führung“ deckt jeweils unter einem thematischen Schwerpunkt (z. B. Chorgestühl, Glasfenster, Portale, die jüdischen Spuren, die Räume des südlichen und nördlichen Chorturms, die Valentinskapelle und ihre Kellerräume) von vielen bislang Unentdecktes auf und öffnet zum Teil Räume, die sonst verschlossen sind.

 

Die Termine für alle diese Führungen finden Sie in der Tagespresse sowie im Internet unter www.muenster-ulm.de

 

Gruppenführungen auf Anfrage

Auf Anfrage bieten wir für kirchliche Gruppen Führungen im Münster an. Kontakt: Pfarrerin Tabea Frey, E-Mail

 

Münsterauskunft – täglicher Infodienst am Münster

Über die diversen Führungsangebote hinaus steht allen Gästen des Münsters unser Infodienst, versehen durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Münsterauskunft, montags bis samstags von 9 – 18 Uhr und sonntags von 12:15 bis 18:00 Uhr kostenlos zur Verfügung.