Bezirkssynode

Vorsitzender der Bezirkssynode Dr. Matthias Freudenmann


Das oberste Gremium im Kirchenbezirk Ulm ist die Bezirkssynode.  

 

Sie tritt zweimal im Jahr zusammen, jeweils im Frühjahr und im Herbst. In besonderen Fällen kann eine Sondersynode einberufen werden.  

Termin für die nächsten Bezirkssynoden:
24. November 2017, Ulm

Dieses Leitungsgremium setzt sich aus 110 stimmberechtigten Mitgliedern zusammen. Es sind die Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Kirchenbezirk sowie die im örtlichen Kirchengemeinderat gewählten Delegierten.  

 

Die Bezirkssynode ist verantwortlich für die finanziellen und personellen Belange im Kirchenbezirk.  

 

Herr Dr. Matthias Freudenmann als Bezirkssynodenvorsitzender leitet dieses Gremium zusammen mit Dekan Ernst-Wilhelm Gohl.

 

Termine: