Musik machen mit Konfirmand/innen

Pfarrerinnen und Pfarrer des Kirchenbezirks Ulm trafen sich im Rahmen des Arbeitskreises "Konfirmandenarbeit im Kirchenbezirk Ulm" unter der fachkundigen Leitung von Thomas Frank, um Anregungen für die jugendgemäße Arbeit mit Musik und Liedern zu bekommen.

Thomas Frank begleitet selbst verschiedene Gospel- und Jugendchöre.

Nach einer Einführung wurden an Trommeln, Bongos und Kongas eigene Erfahrungen gemacht, die helfen sollen mehr Schwung und Rhythmus in die Konfirmandenarbeit zu bekommen.

Die Fortbildung hat soviel Spaß gemacht, dass nun überlegt wird auf Konfirmandenfreizeiten oder Konfitagen Workshops anzubieten.

Musikinstrumente könnten selbst gebaut und Kirchenlieder gerappt werden, um den Jugendlichen einen eigenen Zugang zur Kirchenmusik zu ermöglichen.