HomeKontaktMenü

Herzlich Willkommen!

... auf der Webseite des Evangelischen Kirchenbezirks Ulm!
Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier...
 
 

Landesposaunentag vom 25. - 26. Juni 2016 in Ulm

"Ich will dich trösten"

Der Landesposaunentag findet unter dem Motto "Ich will dich trösten" vom 25. - 26. Juni 2016 in Ulm statt.
Weitere Informationen: www.landesposaunentag.de
 
 

Kirchensteuer

Informationen rund um das Thema Kirchensteuer finden Sie unter folgendem Link:
http://www.elk-wue.de/wir/unsere-kirche/kirche-und-geld/

Prälatur Ulm

Unter dem folgenden Link können Sie ein Video von www.kirchenfernsehen.de über die Prälatur Ulm "Mehr als nur Münster – die Vielfalt der Prälatur Ulm" anschauen:
http://kirchenfernsehen.de/video-beitrag/mehr-als-nur-muenster-die-vielfalt-der-praelatur-ulm/

Frisch gerösteter Prälaturkaffee!

Es riecht wieder nach frisch geröstetem Kaffee in der Prälatur.
Wir beziehen den Kaffee direkt aus Guatemala. Den Bauern zahlen wir einen fairen Preis (derzeit 40 % höher als der Weltmarktpreis).

Sie erhalten diesen Kaffee täglich in der Ulmer Prälatur (Adlerbastei 1), wochentags in der Zeit zwischen 8 und 11 Uhr (freitags nur bis 10 Uhr).
Außerdem erhalten Sie den Prälaturkaffee im Weltladen Ulm (Pfauengasse 28) und bei der Kirchengemeinde Erbach.

Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier.

Haus der Begegnung Ulm: Das neue Halbjahresprogramm für das 1. Halbjahr 2016 ist da!

Es erwarten Sie viele spannende, interessante und nachdenkliche Veranstaltungen. Das Programm des HdB können Sie sich auf der Homepage des HdB herunterladen.

Medienstelle im Evang. Bildungswerk Alb-Donau

Die Evangelische Medienstelle bietet Medien aller Art für Schule, Gemeinde und Familie an. Die Ausleihe ist kostenlos!
Sie befindet sich im Haus der Begegnung (Grüner Hof 7, Ulm) und ist eine Fundgrube für alle, die sich für Religion, Kirche und Theologie interessieren - sei es aus privaten oder beruflichen Gründen, im Ehrenamt oder als Hauptamtliche.
Für weitere Informationen zum Angebot der Medienstelle klicken Sie auf diesen Link.

Zum Online-Katalog der Medienstelle geht es hier.

Meldungenalle

08.02.2016 Prälatin Wulz ist neue GAW-Präsidentin

Ulmer Regionalbischöfin Wulz leitet EKD-DiasporawerkDie Vorsitzende des württembergischen Gustav-Adolf-Werkes (GAW), Prälatin Gabriele Wulz, ist neue...

mehr

09.10.2015 Landesfachtagung Notfallseelsorge

"Mit mir brauchen Sie nicht zu beten" - Notfallseelsorge in multikultureller Gesellschaft

mehr

Die Handy-Aktion

Was haben unsere Handys mit Gewalt, Armut und Krankheit im Kongo und Menschenrechtsverletzungen in Asien zu tun? Was hat das mit uns zu tun und wie...

mehr

Veranstaltungenalle

Konzert mit "Choriosity"

01.06.2016, 20:00 Uhr
Ulm, Roxy

„Choriosity ist einer der größten a cappella Pop-Chöre Deutschlands. Über 100 Stimmen grooven sich durch den Mix von...

mehr ...

„gut gemeint und gut gemacht“

17.06.2016, 15:30 - 16:00 Uhr
Bad Boll, Evangelische Akademie Bad Boll

Seminar zu Partnerschaftsreisen

mehr ...

8. Kunstsymposium der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB)

24.06.2016, 10:30 - 17:00 Uhr
Ulm, Stadthaus Ulm

in Kooperation mit der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (Elk-WUE)

mehr ...

Meldungen aus der Landeskirchealle

Zeugnis für Offenheit und Toleranz

Bis zum Sonntag findet in Stuttgart das Deutsche Chorfest 2016 statt. Und natürlich ist die Kirche mit von der Partie. Stiftskirchenkantor Kay Johannsen hat heute in die Stiftskirche zum gemeinsamen Singen eingeladen – dem „Morning Sing“.

mehr

Blaubeurer 24-Stunden-Kick

Ein bundesweit einzigartiges Benefizprojekt feiert am 4. Juni sein 20-jähriges Bestehen: Die Fußballmannschaft des Evangelischen Seminars Blaubeuren spielt gegen eine Mannschaft des Evangelischen Jugendwerks im "Blaubeurer 24-Stunden-Kick". Der Erlös der Turniere fließt in Projekte der ev. Kirchengemeinde Allen/San Martin/Bariloche im Süden Argentiniens. Dieses Jahr in den Aufbau einer von Frauen betriebenen Bäckerei.

mehr

Hilfseinsatz in Griechenland

Die Griechische Evangelische Kirche hat sich bereits vor der Auflösung des Flüchtlingslagers Idomeni aus der Akuthilfe für das Lager zurückgezogen. Die griechischen Protestanten konzentrieren sich jetzt auf die Unterbringung von Flüchtlingen.

mehr