Herzlich Willkommen!

... auf der Webseite des Evangelischen Kirchenbezirks Ulm!

Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier...

 

 

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

den Reichtum einmal anders zu entdecken,
den Reichtum, der in der Natur liegt, den von Gott geschaffenen Reichtum.
Dazu laden wir sie herzlich in den Grünen Hof in Ulm ein.
Im Hof des Hauses der Begegnung können Sie dort noch bis Ende Juli an den etwa fünfzig verschiedenen Kräutern riechen,
denn wir haben mit Hilfe der Gärtnerei Gairing in diesem alten Klosterareal einen Klosterkräutergarten nachgebildet.
Wenn Sie möchten, pflücken Sie ein Blättchen ab, zerreiben es zwischen den Fingern und riechen daran.
Sie können auch den Geschmack testen, doch Achtung, nicht alle Pflanzen sind zum Essen gedacht,
doch eines haben sie gemeinsam: sie haben heilende Wirkung.
Beinwell zum Beispiel hat schmerzlindernden, entzündungshemmenden und abschwellenden Wirkung und wird auf der Haut angewandt.
Sie werden auch Salbei finden, dessen Name von „salvere“ „retten“ herkommt, denn er hilft uns als Tee zubereitet bei Halsschmerzen.
Koriander, schon zu biblischen Zeiten bekannt, wird auch bei uns nun wiederentdeckt, nicht nur die gelblich-weißen Samen, sondern auch die aromatischen Blätter.
Ja, die Mönche wussten, was gut schmeckt und was bei welchen Beschwerden hilft.
Sie hatten das Heil des Menschen im Blick, nicht nur das Seelenheil, auch das Wohl des Leibes.
Dass es auch Ihnen gelingt, das Heil ganzheitlich zu sehen,
das Gute zu genießen und Heil zu finden auch bei körperlichen Leiden,
das wünsche ich Ihnen von ganzem Herzen,

Ihr Pfarrer Dr. Michael Hauser
vom Haus der Begegnung

Kirchensteuer

Informationen rund um das Thema Kirchensteuer finden Sie unter folgendem Link:

http://www.elk-wue.de/wir/unsere-kirche/kirche-und-geld/

Prälatur Ulm

Prälatur Ulm

Unter dem folgenden Link können Sie ein Video von www.kirchenfernsehen.de über die Prälatur Ulm "Mehr als nur Münster – die Vielfalt der Prälatur Ulm" anschauen:

http://kirchenfernsehen.de/video-beitrag/mehr-als-nur-muenster-die-vielfalt-der-praelatur-ulm/

Frisch gerösteter Prälaturkaffee!

Es riecht wieder nach frisch geröstetem Kaffee in der Prälatur.
Wir beziehen den Kaffee direkt aus Guatemala. Den Bauern zahlen wir einen fairen Preis (derzeit 40 % höher als der Weltmarktpreis).

Sie erhalten diesen Kaffee täglich in der Ulmer Prälatur (Adlerbastei 1), wochentags in der Zeit zwischen 8 und 11 Uhr (freitags nur bis 10 Uhr).
Außerdem erhalten Sie den Prälaturkaffee im Weltladen Ulm (Pfauengasse 28) und bei der Kirchengemeinde Erbach.

Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier.

Haus der Begegnung Ulm: Das neue Halbjahresprogramm für das 1. Halbjahr 2016 ist da!

Es erwarten Sie viele spannende, interessante und nachdenkliche Veranstaltungen. Das Programm des HdB können Sie sich auf der Homepage des HdB herunterladen.

Meldungen alle

09.10.15 Landesfachtagung Notfallseelsorge

"Mit mir brauchen Sie nicht zu beten" - Notfallseelsorge in multikultureller Gesellschaft

mehr

Die Handy-Aktion

Was haben unsere Handys mit Gewalt, Armut und Krankheit im Kongo und Menschenrechtsverletzungen in Asien zu tun? Was hat das mit uns zu tun und wie können wir als Gemeinde, Schule, Firma oder Einzelperson hierzulande gegen die weltweiten Missstände in der Handyherstellung gemeinsam aktiv werden?

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gute Karten beim Gehörlosenkirchentag

    Der württembergische Landeskirchentag der Gehörlosen 2016 steht unter dem Motto "Gute Karten". Mehrere Hundert Besucher erwartet das Landesgehörlosenpfarramt am 3. Juli in Ehningen bei Böblingen.

    mehr

  • Dirscherl jetzt in EKD-Kammer

    Der Geschäftsführer des Evangelischen Bauernwerks in Württemberg, Clemens Dirscherl, ist neues Mitglied der Kammer für nachhaltige Entwicklung des Rats der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

    mehr

  • Der Herr der Regeln

    Beim Fußball geht ohne ihn nichts: ohne den Schiedsrichter und die vielen Regeln, deren Einhaltung er überwacht. Auch der Glaube an Gott hat ein Regelwerk, kommt aber ohne Mann mit der Pfeife aus. Eine weitere Andacht zur Fußball-Europameisterschaft 2016 von Rundfunkpfarrer Andreas Koch.

    mehr

Medienstelle im Evang. Bildungswerk Alb-Donau

Die Evangelische Medienstelle bietet Medien aller Art für Schule, Gemeinde und Familie an. Die Ausleihe ist kostenlos!
Sie befindet sich im Haus der Begegnung (Grüner Hof 7, Ulm) und ist eine Fundgrube für alle, die sich für Religion, Kirche und Theologie interessieren - sei es aus privaten oder beruflichen Gründen, im Ehrenamt oder als Hauptamtliche.

Für weitere Informationen zum Angebot der Medienstelle klicken Sie auf diesen Link.

Zum Online-Katalog der Medienstelle geht es hier.