Herzlich Willkommen!

... auf der Webseite des Evangelischen Kirchenbezirks Ulm!

Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier...

 

 

Brot für die Welt Projekt 2016/2017 - 1 Million Bäume für Borneo

Weltweit verlieren wir jedes Jahr 13 Millionen Hektar Wald. Dies ist nicht nur für das Klima eine Katastrophe, sondern auch für die im Wald lebenden Völker. In Borneo sind es die Dayaks, die dadurch ihre Lebensgrundlage verlieren.  Und wir alle verlieren den Reichtum der Biodiversität.

Hauptursache des Waldverlustes auf Borneo war in der Vergangenheit das großflächige Abbrennen des Urwaldes und die Umwandlung dieser Flächen in Palmölmonokulturen.

Das Projekt in Borneo ist dabei, auf diesen „degradierten Flächen“ tropische Mischwälder mit nachgefragten Handelshölzern anzupflanzen, damit die einheimischen Kleinbauern eine ökonomische Alternative zur Abholzung und schädlichen Ausbreiten der Monokulturen haben.

Durch Zwischenfrüchte (Erdnüssen, Reis, Gemüse) auf den aufgeforsteten Flächen haben die Kleinbauern auch in den ersten Jahren schon Einnahmen, von denen sie leben können. Die ersten schnellwachsenden Bäume könne bereits nach drei bis fünf Jahren „geerntet“ werden. So kann der „Hunger“ der weltweiten Holzindustrie gestillt werden, ohne dass dadurch die Verwüstung weiter fortschreitet.

Diese Projektidee von Fairventures Worldwide gGmbH mit Sitz in Stuttgart hat bereits in der Praxis große Erfolge zu verzeichnen. Mit Hilfe von Geldern von Brot für die Welt, soll die Projektidee daher ausgeweitet werden.

Bitte unterstützen Sie unser Brot für die Welt-Projekt durch eine Spende im Gottesdienst an Weihnachten.

Sie können ihre Spende auch überweisen auf das Konto Ihrer Kirchengemeinde. Dann erhalten Sie von dort eine Spendenbescheinigung. Vermerken Sie bitte Ihren Absender deutlich und in der Betreffzeile den Zweck „Brot für die Welt“.
Konto des Kirchenbezirks Ulm:
Sparkasse Ulm
BIC: SOLADES1ULM
IBAN DE52 6305 0000 0000 1650 00

P.S. Im Haus der Begegnung können Sie bis Ende Januar 2017 fünfundzwanzig großformatige Fotos des Regenwaldes in Borneo, der Zerstörung des Waldes und der Arbeit dieses Brot-für-die-Welt-Projektes bestaunen.

 

 

Prälatur Ulm

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Tag der Menschenrechte

    Zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember fordert das Diakonische Werk Württemberg einen sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan.

    mehr

  • Europäischer Stationenweg auf Tour

    Seit November 2016 verbindet der sogenannte „Europäische Stationenweg“ 68 Städte in 19 europäischen Ländern. Auf seiner Reise nach Wittenberg macht der Truck in den kommenden Wochen auch in Württemberg Halt: in Tübingen, Crailsheim und Schwäbisch Hall.

    mehr

  • Erhard Eppler feiert 90. Geburtstag

    Am Freitag, 9. Dezember, feiert der frühere Bundesminister und Kirchentagspräsident Prof. Dr. Erhard Eppler seinen 90. Geburtstag. In einem Gratulationsschreiben würdigt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July den Jubilar.

    mehr

Medienstelle im Evang. Bildungswerk Alb-Donau

Die Evangelische Medienstelle bietet Medien aller Art für Schule, Gemeinde und Familie an. Die Ausleihe ist kostenlos!
Sie befindet sich im Haus der Begegnung (Grüner Hof 7, Ulm) und ist eine Fundgrube für alle, die sich für Religion, Kirche und Theologie interessieren - sei es aus privaten oder beruflichen Gründen, im Ehrenamt oder als Hauptamtliche.

Weitere Informationen: Link
Online-Katalog: hier.